Forschung, Entwicklung
und Prozessoptimierung
Forschung, Entwicklung
und Prozessoptimierung
Forschung, Entwicklung
und Prozessoptimierung
Forschung, Entwicklung
und Prozessoptimierung
Forschung, Entwicklung
und Prozessoptimierung
Forschung, Entwicklung
und Prozessoptimierung

AFoReg erforscht Prozessinnovationen, Kooperationen & Wissenssysteme

Angewandt und vorausschauend investieren Sie mit AFoReg in Ihre innovative Zukunft!
Entwicklungspotenziale Ihrer Organisation & Teams werden gesehen und in Handlungskonzepte integriert.

Von lokalen Studien bis zu überfachlichen Großprojekten – bei AFoReg ist alles dabei. Sie suchen eine Führungskraft, die Ihre Projekte koordiniert und überprüft? Wenden Sie sich vertrauensvoll an AFoReg für Strategieentwicklung, Antragstellung, Prozessbetreuung und Umsetzung.

Projektbezogenes Arbeiten ist innovativ und zukunftsgerichtet – wie AFoReg!

Fachlich bewegt sich AFoReg zwischen Landesplanung und Bürgerwissenschaften, über Organisationssoziologie hin zur Kooperations- und Verwaltungswissenschaft.

AFoReg verwendet diverse Analysesysteme und baut auf branchenspezifisch und an die jeweilige Forschungsfrage angepasste Methodenvielfalt.

Angebote

  • Forschung, Entwicklung, Prozessoptimierung
  • Organisationssoziologie
  • Wissenschafts- & Hochschulforschung
  • Change - & Innovationsberatung
  • Prozessbegleitung
  • Empirische Sozialforschung
  • Wissenschaftliche Studien
  • Wissenschaftliche Begleitforschung
  • Kooperationsforschung
  • Netzwerkforschung
  • Citizen Science & Partizipative Forschung
  • Aktionsforschung
  • Internatiolasierung
  • Diversity Managment

Analysen

  • Wissensbilanzen
  • Bildungsbedarfsanalysen
  • Konstellationsanalysen
  • Wirknetzanalysen
  • Wissenssystemanalysen
  • Evaluationen

Forschungsart

  • Auftragsforschung

Hier finden Sie meine Referenzen

Beispielprojekt zu "Inbetween - Gestaltung familiär bedingter beruflicher Auszeiten von Frauen in Unternehmen". Mit diesem Ober-Thema beschäftigte sich das Gleichstellungs-Projekt inbetween innerhalb der TU Berlin. Vereinbarkeitskonzepte sollten im TU-Alltag erlebbarer werden. Dazu wurden alle Multiplikator*innen aufgerufen, sich in verschiedener Weise und auf verschiedensten Funktionsebenen in die Organisationsentwicklung einzubringen. Download Bericht Evaluations-WS und Anhang.

Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Sie helfen uns dabei, unsere Dienste besser anbieten zu können und diese zu verbessern. Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen zu Cookies finden Sie hier.

  

Hiermit akzeptiere ich die Cookies.